Kurz, dünn und schwach. Wenn diese drei Adjektive Ihre Haare beschreiben, kam es die Zeit, die Strähnen angemessen zu pflegen. Was können Sie tun, um die Kopfhaut in der richtigen Kondition zu bewahren? Erfahren Sie mehr zu Methoden für die Beschleunigung des Haarwachstums! Unten finden Sie die bewährten Tricks!

haar.jpgKleine Kinder sind sich dessen bewusst, dass Haare aus Haarzwiebeln wachsen. Wenn Sie wollen, Ihre Haare schnell wachsen lassen, sorgen Sie hauptsächlich für diesen inneren Teil der Haare. Die gleichzeitige Pflege der Kopfhaut ist eine sehr gute Idee. Vergessen Sie aber nicht, dass das Haarwachstum genetisch bedingt ist. Wenn Ihre Mutter lange und schöne Haare hat, gibt es eine große Chance, dass sie in der Zukunft identische haben werden. Sie müssen aber ein bisschen Zeit der Haarpflege widmen.

Wissen Sie, dass Haare im jeden Monat um etwa 10–12 mm länger sind. Das Haarwachstum kann zudem noch beschleunigt werden. Wie? Eine große Rolle spielt hier die Pflege der Kopfhaut und der Haarzwiebeln. Was ist zu tun? Das sind die Grundratschläge am Anfang:

– Binden Sie die Haare nicht zu eng zusammen!
– Vermeiden Sie Haargummis mit Metallhülsen!
(Metallelemente könnten die Haare ziehen und raufen)
– Binden Sie das Haar nur zu losen Zöpfen und Dutts zusammen!
– Tragen Sie möglichst oft die Haare offen!
(In dieser Saison sind Locken und Wellen in)

Das ist aber natürlich nicht alles. Wenn Sie lange und starke Haare besitzen wollen, liefern Sie den Haarzwiebeln Nährstoffe und Wirkstoffe. Die Ernährung ist dabei besonders bedeutend. Essen Sie Produkte, die reich an Silizium und Schwefel, sowie an Vitaminen A, D, E und K sind. Sie können auch Ihre Diät um Nahrungsergänzungsmittel bereichern. Greifen Sie auch nach verschiedenen Haarspülungen und Haarmasken. Wählen Sie solche Kosmetikprodukte, die auf die Kopfhaut aufgetragen werden können. Passen Sie alle Produkte an Ihren Haartyp an. Bevor Sie die Kur mit einem Kosmetikprodukt aus der Drogerie beginnen, lesen Sie genau die Etikette (oder Packungsbeilage).

Wissen Sie, dass die Kopfmassage ebenfalls das Haarwachstum beschleunigen kann? Das Massieren der Kopfhaut verbessert den Blutkreislauf, beschleunigt den Aufbau der Hautzellen und verfeinert die Absorption der Wirkstoffe. Eine Massage bringt zudem die Entspannung und Erholung. Je mehr Sie entspannt sind, desto später Sie ergrauen!

Tags: , , , , ,